19. Depression – Stelle dir eine inspirierende Landschaft vor

Zur Vorbeugung von Depressionen kannst du schon bei düsteren Gedanken anfangen zu handeln. Swami Sivananda gibt in dem Buch „Die Kraft der Gedanken“ Tipps zur Überwindung von negativen Gedanken. Ein weiterer Tipp lautet „denke an eine inspirierende Landschaft, die du vor einiger Zeit gesehen hast“. Vielleicht bist du gerade in der Natur oder sonst stellst du dir die Landschaft bei geschlossenen Augen in allen Einzelheiten. Mutter Erde trägt dich und gibt dir Kraft. Vom Himmel her bekommst du Licht, Inspiration und Segen. Genieße diese Vorstellung in der Stille.
Mehr zum Thema Depression, depressive Verstimmungen etc. unter http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html

Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.