77 Spirituelle Aspekte von Niedergeschlagenheit

Yoga besteht ja nicht nur aus Hatha Yoga, den Körperübungen. Yoga ist auch ein spiritueller Weg, man kann sagen, eine Gruppe von spirituellen Wegen. In dieser Hörsendung geht Sukadev ein auf Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Raja Yoga, Kundalini Yoga als Wege und Methoden, Niedergeschlagenheit anders zu interpretieren und aus Niedergeschlagenheit wieder rauszukommen. Jeder Yoga Weg kennt eine Fülle von Tipps zum Umgang mit Niedergeschlagenheit. Hier gibt Sukadev nur einen kurzen Überblick. Zu jedem dieser Yogawege gibt es umfangreiche Infos, Videos und Materialen auf http://www.yoga-vidya.de . In vorigen Ausgaben dieses Umgang mit Depression Podcasts findest du dazu ja auch viele Anregungen. Und auf http://wiki.yoga-vidya.de/Niedergeschlagenheit gibt es einen umfangreichen Artikel zum Thema Niedergeschlagenheit. Dies ist die 77. Folge des Umgang mit Depression-Podcast. Dies ist die sechste Folge der Vortragsreihe zum Thema Niedergeschlagenheit. Mehr Tipps zum Umgang mit Depressionen auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html . Die schnellste und effektivste Weise aus Niedergeschlagenheit ist Yoga Urlaub http://www.yoga-vidya.de/seminartipp/yoga-urlaub.html .

Play

76 Hatha Yoga und Meditation gegen Niedergeschlagenheit

Yoga und Meditation können machtvolle Mittel gegen Niedergeschlagenheit sein. Yoga und Meditation geben der Seele die Möglichkeit zur Regeneration. Sie bilden keine Unterdrückung der Niedergeschlagenheit sondern lassen die Psyche sich besser ausdrücken, regenerieren. Yoga und Meditation führen das Bewusstsein nach innen. So können die inneren Selbstheilkräfte gut wirken. In dieser Hörsendung spricht Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, über die Wirkung verschiedener Yoga Techniken. Zu Anfang dieser Depression Podcastreihe, also in den ersten Ausgaben dieses Depressions-Podcasts, hast du dazu ja eine ganze Menge schon gehört – und es ist gut, das immer wieder zu wiederholen. Und auf http://wiki.yoga-vidya.de/Niedergeschlagenheit gibt es einen umfangreichen Artikel zum Thema Niedergeschlagenheit. Dies ist die 76. Folge des Umgang mit Depression-Podcast. Dies ist die fünfte Folge der Vortragsreihe zum Thema Niedergeschlagenheit. Mehr Tipps zum Umgang mit Depressionen auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html . Die schnellste und effektivste Weise aus Niedergeschlagenheit ist Yoga Urlaub http://www.yoga-vidya.de/seminartipp/yoga-urlaub.html .

Play

75 Wege und Methoden aus der Niedergeschlagenheit

Es gibt viele Gründe für Niedergeschlagenheit – und entsprechend auch viele Wege um aus der Niedergeschlagenheit wieder herauszukommen. Je nachdem ob Niedergeschlagenheit einfach Regeneration ist, Teil eines Trauerprozesses ist, ob Niedergeschlagenheit nach Erfolg oder Misserfolg, nach Enttäuschung eintritt, kann man unterschiedliche Methoden ausprobieren. Grundsätzlich gilt: Leben muss nicht immer Freude sein. Leben besteht nicht nur aus Begeisterung. Phasen der Niedergeschlagenheit, der Trauer und der Melancholie sind sehr sinnvoll. Das zu akzeptieren ist oft ein erster Schritt. Dann weiter fortzuschreiten und nicht steckenzubleiben in der Niedergeschlagenheit ist dann ein wichtiger nächster Schritt. Auf http://wiki.yoga-vidya.de/Niedergeschlagenheit findest du einen umfangreichen Artikel zum Thema Niedergeschlagenheit. Dies ist die 75. Folge des Umgang mit Depression-Podcast. Dies ist die vierte Folge einer Reihe zum Thema Niedergeschlagenheit. Mehr Tipps zum Umgang mit Depressionen auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html . Die schnellste und effektivste Weise aus Niedergeschlagenheit ist Yoga Urlaub http://www.yoga-vidya.de/seminartipp/yoga-urlaub.html .

Play

74 Niedergeschlagenheit – Ursachen

Niedergeschlagenheit kann viele Gründe haben. Und je nach Grund kann auch der Weg aus der Niedergeschlagenheit ein anderer sein. Misserfolg, Enttäuschung, Verlust, große Anstrengung, ja auch Erfolg, all das kann Grund für eine Niedergeschlagenheit sein. Und manchmal ist einfach Energieverlust ein Grund für Niedergeschlagenheit. In diesem Podcast erfährst du einiges über verschiedene Gründe von Niedergeschlagenheit und verschiedene Wege, aus Niedergeschlagenheit wieder herauszukommen. Auf http://wiki.yoga-vidya.de/Niedergeschlagenheit findest du einen umfangreichen Artikel zum Thema Niedergeschlagenheit. Dies ist die 74. Folge des Umgang mit Depression-Podcast. Dies ist die dritte Folge einer Reihe zum Thema Niedergeschlagenheit. Mehr Tipps zum Umgang mit Depressionen auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html . Die schnellste und effektivste Weise aus Niedergeschlagenheit ist Yoga Urlaub http://www.yoga-vidya.de/seminartipp/yoga-urlaub.html .

Play

73 Niedergeschlagenheit und Depression in der Psychotherapie

Niedergeschlagenheit und Depression sind zwei bedeutungsverandte Begriffe. In der modernen Psychologie spricht man weniger von Niedergeschlagenheit. Man spricht eher von depressive Verstimmung. Was der Volksmund als Niedergeschlagenheit bezeichnet, wird in der Psychologie als depressive Verstimmung diagnostiziert. Der Ausdruck Niedergeschlagenheit hat aber seine Vorteile: er ist weniger beurteilend wie der Ausdruck „Verstimmung“. Er drückt auch mehr das Vorübergehende aus. Man ist erst mal „niedergeschlagen“ worden, wird aber bald wieder aufstehen. Auch der Begriff Burnout wird heute häufig dafür gebraucht, was früher als Niedergeschlagenheit bezeichnet wurde. Überhaupt gibt es heute eine Neigung, schnell einen Zustand als behandlungsbedürfte Depression bzw. Burnout zu bezeichnen, was eigentlich eher eine natürliche Stimmungsschwankung ist. Worte haben eine eigene Kraft. Wenn man sich einfach nur als niedergeschlagen erlebt, weiß man: Das geht vorüber. Wer aber gleich überlegt, bin ich schon im Burnout, der wird in sich immer mehr Symptome für Burnout entdecken – und so kann Burnout zur sich selbst erfüllenden Prophezeiung werden. Moderne Psychologie bzw. Psychotherapie will Menschen durch Therapie helfen. Damit jemand sich in Therapie begibt bzw. Krankenkassen dafür bezahlen, muss etwas als Krankheit bzw. der Mensch als Patient, als Kranker, diagnostiziert werden. Als Betroffener ist es oft gut, sich erst mal zu fragen: Bin ich vielleicht einfach nur vorübergehend niedergeschlagen? Habe ich vielleicht gute Gründe, niedergeschlagen zu sein? Und werde ich dann vielleicht einfach von selbst dort rauswachsen? Erfahre hier in diesem Podcast einiges auch zum Thema Abgrenzung Niedergeschlagenheit und Depression. Auf http://wiki.yoga-vidya.de/Niedergeschlagenheit findest du einen umfangreichen Artikel zum Thema Niedergeschlagenheit. Dies ist die 73. Folge des Depression-Podcast. Dies ist die zweite Folge einer Reihe zum Thema Niedergeschlagenheit. Mehr Tipps zum Umgang mit Depressionen auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression.html . Die schnellste und effektivste Weise aus Niedergeschlagenheit ist Yoga Urlaub http://www.yoga-vidya.de/seminartipp/yoga-urlaub.html .