Es ist verwunderlich, daß jemand, von dem angenommen wird, er habe Leidenschaftslosigkeit gegenüber …

Es ist verwunderlich, daß jemand, von dem angenommen wird, er habe Leidenschaftslosigkeit gegenüber dieser Welt und der nächsten entwickelt, der angeblich fähig ist, zwischen dem Vergänglichen und dem Unvergänglichen zu unterscheiden und der auf der Suche nach Befreiung ist, sich trotzdem vor der Auflösung des Körpers fürchtet. http://y-v.de/dtrF0H

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.