155 Asanas für Gelassenheit

Baum mehrere Gruppe Asanas AsanaAsanas, Yogastellungen, sind sehr wirkungsvoll, um Körper und Geist zu entspannen, zu neuer Energie zu kommen, Vergangenes loszulassen. Asanas lernst du am besten in einer Yogastunde. Es gibt auch gute DVDs, z.B. solche die ich selbst besprochen habe :-), erhältlich bei http://www.yoga-vidya.de/shop .

Eine kurze Asana-Reihe:

Play

Einfacher Sonnengruß

Am besten übst du zunächst jede Übung ein paar Tage einzeln. Danach kannst du die ganze Übungsfolge ausprobieren. In diesem Podcast lernst du insbesondere den Baum:

Baum ist eine Asana für Gleichgewicht, Konzentration und innere Ruhe – ideal für Gelassenheit. Du kannst diese Übung täglich üben, auch separat von allen anderen Asanas – auch zusätzlich zu deiner gewohnten Yoga Routine. Du kannst den Baum auch üben mit Schuhen – auch wenn es schöner ist, ihn barfuß zu praktizieren.

Dies ist die 155.  Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheitspodcasts von und mit Sukadev Bretz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.