Ministerin für Soziales, Fürsorge

swami sivananda24Die Ministerin für Soziales, für Fürsorge, kümmert sich um andere Menschen. Sie will, dass es allen gut geht. Sie versteht die anderen, will sie umarmen, ihnen etwas zu essen geben. Die Sozialministerin engagiert sich für die gute Sache. Sie versteht, sie verzeiht.

Die Sozialministerin kann sich verbünden mit dem Gerechtigkeitsminister – und so im Sozialen tätig werden.

Sie kann sich verbünden mit dem Verteidgungsminister und der Familienministerin – und so vorsichtig und fürsorglich sein.

Relativ häufig ist sie aber auch im Widerspruch zum Erziehungsminister und Ordnungsminister und will gerne auch mal gerade ungerade sein lassen. Sie verbündet sich dann mit der Ministerin für Gemütlichkeit – und will, dass andere ein angenehmes Leben haben.

Ihr zugeordnet sind unter den Sternzeichen Stier, Krebs, Jungfrau, z.T. auch Fisch. Unter den Ayurveda Doshas gehört das Kapha Dosha zu ihr. Unter den Erzengeln gehören Raphael und Gabriel zu ihr. Du könntest sie Engel der Fürsorge oder auch Enge des Mitgefühls nennen.

Wie manifestiert sich deine Fürsorgeministerin? Wie könntest du sie nennen? Gibst du ihr genügend Raum? Oder bist du jemand der sehr viel sagt: „Du solltest“. „Das macht man nicht“. Eventuell solltest du deiner Fürsorgeministerin mehr Raum geben…
Eventuell manifestiert sich deine Fürsorgeministerin aber nur für deine engste Familie. Vielleicht solltest du ihr ein weiteres Aufgabengebiet geben – auch im gemeinnützigen Engagement.

Dies ist die Podcastreihe.  Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheitspodcasts von und mit Sukadev Bretz, dem Podcast rund um das Thema Gelassenheit.

Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.