Meditationstipp: Beobachte deine Gedanken

Jetzt möchte ich Dich einladen zu einer Übung des Beobachtens.

Mache Dir zunächst bewusst, dass Du ohne die Fähigkeit zu beobachten, nicht wahrnehmen könntest, dass Dein Körper Kontakt mit dem Boden hat oder, dass er atmet. … Konzentriere Dich jetzt einige Zeit darauf, dass Du wahrnimmst, was Du denkst.
Beobachte, was Du denkst.
Manchmal ist […] http://y-v.de/bSy0zC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.