Yoga im Frühling: Ostern

In zwei Tagen ist Ostern. Das Fest des auferstehenden, ewigen Lebens. Bunte Blumen im Garten, Besuch von Freunden und Familie, verlängertes Wochenende und frisch gebackenes Osterbrot: Wenn das nicht auch für Yogis gute Gründe zum Feiern sind. Auch wenn man sich ansonsten gerne in Gleichmut übt.
Bei genauerem Hinsehen lassen sich unsere christlichen und heidnischen Osterbräuche […] http://bit.ly/cCZDXk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.