88 Shitali Pranayama – Atemübung zum Kühlen und für innere Ruhe

Shitali ist eine Atemübung für Kühlung und Beruhigung. Auch geeignet zur Reduzierung von Schmerzen, z.B. Kopfschmerzen. Reduziert Heißhunger. Reduziert Entzündungen. Reduziert Pitta Dosha. Shitali ist auch hilfreich gegen Entzündungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen. Shitali gilt als verjüngend und harmonisierend. Sukadev leitet dich zu mehreren Variationen von Shitali an – so kannst du innerlich zur Ruhe kommen und neue Freude spüren. Und du wirst duldsamer und geduldiger mit deinen Mitmenschen.

Play

Drei Schritte dieser Atemübung:

  • Zunge rollen – längs oder quer.
  • Zischend einatmen
  • Durch die Nase ausatmen

Kleine Variation: Beim Einatmen Hände nach oben zum Himmel, Kopf leicht nach hinten.

Beim Ausamten Hände zum Brustkorb geben.

Dies ist die 88. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts von und mit Sukadev Bretz.

Mehr Infos unter https://www.yoga-vidya.de >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.