Großes Augenübungsprogramm – zur Stärkung der Sehmuskeln und Gelassenheit des Geistes

Großes Augenübungsprogramm – zur Stärkung der Sehmuskeln und Gelassenheit des Geistes

Yoga  zur Stärkung der Sehmuskeln und Gelassenheit des Geistes.

Sitze oder stehe bequem. Schließe die Augen. Atem ein paar Mal tief mit dem Bauch ein und aus. Spüre die Verbindung zwischen der wärmenden Kraft des Bauches und den Augen.

Öffne die Augen und schaue nach links. Dann nach rechts. Etwa 4-8 Mal auf jede Seite.

Danach schließe die Augen. Entspanne die Augen. Atme tief mit dem Bauch ein und aus. Schicke beim Ausatmen entspannende Energie vom Bauch zu den Augen hin.

Das gleiche nach oben und unten: 4-8 Mal nach oben und nach unten.

Danach wieder Augen schließen, Entspannt atmen, Energie vom Bauch zu den Augen schicken.

Das gleiche diagonal: Von oben rechts nach unten links 4-8 Mal.

Von oben links nach unten rechts 4-8 Mal.

Großer Kreis

Liegende Acht

Fokusierungsübung: Strecke einen Arm aus. Schaue auf den Daumen. Weit weg. Zum Daumen. Zur Nasenspitze. Zum Daumen. Weit weg. 4-8 Mal.

Schließe die Augen. Atme entspannende Energie vom Bauch in die Augen.

Palmieren: Reibe deine Hände aneinander. Gib die Handflächen auf die Augen. Ca. 5-10 Sekunden lang halten. Spüre die entspannende Energie der Handflächen die Augen ganz entspannen.
http://mein.yoga-vidya.de/video/yoga-augenuebung-zum-mitmachen

 

https://sukadev.podspot.de/files/174_grosses-yoga-vidya-augenprogramm.mp3

Play

Ein Gedanke zu „Großes Augenübungsprogramm – zur Stärkung der Sehmuskeln und Gelassenheit des Geistes

  1. Hi, danke für dieses tolle Intro. Ich habe dies Übung selbst auch schon öfter mal gemacht und mich immer gefragt, warum man sie einmal mit offenen und einmal mit geschlossenen Augen macht. Hast du hierzu eine Antwort?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.