Lustlosigkeit überwinden – wie kann das gehen?

Sukadev gibt dir Tipps, wie du Lustlosigkeit überwinden kannst. Lustlosigkeit kann dazu führen, dass du in einem deprimierten Gemütszustand kommst. Umgekehrt kann ein deprimierter Gemütszustand auch mit Lustlosigkeit verbunden sein. Manchmal hilft es, zu überlegen, worauf habe ich Lust. Zu diesem Thema gibt dir Sukadev einige interessante Anregungen. Dieser Kurzvortrag zum Thema Lustlosigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Depression-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße, Tipps und Anregungen geben rund um das Thema Depression, Niedergeschlagenheit und Trauer. Mehr zum Thema auch auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stress/. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Lustlosigkeit kannst du jetzt gleich anhören. Lustlosigkeit ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Klangtherapie Ausbildung – eventuell hilfreich bei Lustlosigkeit.

Play

Minderwertigkeitsgefühl und Depression

Minderwertigkeitsgefühl ist ein Aspekt der Depression. Umgekehrt kann Depression zum Minderwertigkeit führen, beziehungsweise zum Gefühl der Minderwertigkeit. Wie du Minderwertigkeit überwinden kannst bzw Minderwertigkeitsgefühle überwinden kannst, darüber spricht sukadev in diesem Vortrag. Dieser Vortrag über Minderwertigkeitsgefühl gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression unter https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Mehr zum Thema Minderwertigkeitsgefühl findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten – und hier in diesem Kurzvortrag. Minderwertigkeitsgefühl wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Nada Yoga Grundausbildung – vielleicht hilfreich bei Minderwertigkeitsgefühl.

Play

Lebensüberdruss als spirituelle Chancee

Lebensüberdruss als spirituelle Chance deuten, das ist das Thema dieses Kurzvortrag von und mit Sukadev. Lebensüberdruss kann als Depression gedeutet werden. Lebensüberdruss kann aber auch heißen, dass du ein neues Leben führen willst. Du bist des Lebens überdrüssig, dass du bisher geführt hast. Es gilt ein neues Leben zu beginnen, oder dein bisheriges Leben mit neuem Sinn zu füllen. All das ist spirituelles leben. Wie du von Lebensüberdruss zu Spiritualität kommst, darüber erfahre in dieser Sendung. Dieser Vortrag zum Thema Lebensüberdruss ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der smerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Depression hat viele Facetten, Gesichter, Vorgeschichten und Ursachen. Manchmal hilft es, sich Gedanken zu machen über Persönlichkeitsmerkmale, die mit Depression in Beziehung stehen können. Mehr Informationen zu Lebensüberdruss bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Lebensüberdruss ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Gong Ausbildung – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Lebensüberdruss.

Play

Lebensmüdigkeit als spirituelle Chance

Lebensmüdigkeit als spirituelle Chance, das ist das Thema dieses Kurzvortrag von und mit Sukadev. Lebensmüdigkeit kann ein Faktor sein, der auf spirituelles Erwachen hindeutet. Daher sollte man Lebensmüdigkeit auch positiv begreifen. Gar nicht mal wenige Menschen, die große Meister wurden, sind durch Phasen der Lebensmüdigkeit hindurchgegangen. Wie du aussiehst Lebensmüdigkeit zur Spiritualität kommen kannst, darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Selbstbezogenheit kann ein Risikofaktor sein für Depressionen. Wenn du alles auf dich beziehst, dann wirst du schnell in die Überforderung kommen. Denn ständig meinst du, reagieren zu müssen. Aber das ist oft gar nicht notwendig. Überwindet Selbstbezogenheit. Es ist besser, öfter an andere zu denken, und sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen. Wie das genauer geht, dazu höre diesen Vortrag von und mit Sukadev. Dieser Vortrag über Lebensmüdigkeit soll dir Lebenshilfe, Denkanstoß und vielleicht sogar Inspiration sein. Willst du mehr wissen zum Thema Depression, Niedergeschlagenheit und Niedrigenergiephasen? Dann gehe auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Viele weitere Infos und Tipps zum Thema Lebensmüdigkeit gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Lebensmüdigkeit ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Chakra Lehrer Ausbildung – manchmal hilfreich bei Lebensmüdigkeit.

Isolation überwinden

Isolation überwinden, Depressionen überwinden. Depression hat oft einiges zu tun auch mit Einsamkeit, mit Isolation. Dummerweise ist es so, dass depressive Menschen gerne von anderen gemieden werden. Oft brauchen Menschen die etwas traurig sind, die müde sind, die depressiv geworden sind, etwas Ruhe. Sie bitten darum, in Ruhe gelassen zu werden. Andere halten sich daran. Aber nach ein paar Tagen wäre es besser, Kontakte mit anderen zu bekommen. Es ist wichtig dass depressive Menschen nicht in Isolation geraten. Was du machen kannst, wenn du in Isolation geraten bist, darüber spricht Sukadev in dieser Sendung in diesem Vortrag. Dieser Kurzvortrag über Isolation ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Depression? Dann gehe auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Viele Infos zum Thema Isolation bekommst du in diesem Podcast. Isolation wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Shiatsu Massage Ausbildung – vielleicht hilfreich bei Isolation.

Play