Minister für materielle Sicherheit und Finanzen

krishna6 Der Minister für materielle Sicherheit und Finanzen steht oft in Verbindung mit dem Minister für Vorsicht. Er überlegt: Was soll das alles kosten? Wer soll das bezahlen? Kann ich mir das leisten? Der Minister für materielle Sicherheit bewahrt dich vor dem finanziellen Ruin und Leichtsinn. Er hilft dir, abzuwägen und das zu tun, was du dir leisten kannst.

Übertriebenes Sicherheitsdenken ist nicht angemessen: Letztlich gehört dir nichts, und nichts ist sicher  – außer dem Tod. Kluges Handeln gehört zu den Aufgaben des Ministers für materielle Sicherheit und Finanzen. Und er sollte, wie die Gesundheitsministerin, Veto-Recht haben.

Du könntest ihn auch nennen „Engel für Finanzen“.

Dem Finanzminister zugeordnet ist unter den Tierkreiszeichen insbesondere die Jungfrau. Er ist dem Kapha-Prinzip zugeordnet.

Überlege: Wie stark ist dein Finanzminister? Bist du übervorsichtig? Oder gibst du öfter zuviel aus und solltest deinen Finanzminister häufiger konsultieren?

 

http://sukadev.podspot.de/files/225b_umgang-mit-innerem-finanzminister.mp3

Dies ist die Podcastreihe.  Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheitspodcasts von und mit Sukadev Bretz, dem Podcast rund um das Thema Gelassenheit.

Yogafestival in Bärwalde, Brandenburg 11. Mai 2014 10-18h

Edda Timmermann singt mit der Seele zum Yogafestival im Süden Brandenburgs – Bärwalde

Edda Timmermann studierte Musik und verwirklichte sich in ihrem Leben mit der Musik. Viele schmerzhafte Erfahrungen verarbeitete sie mit der Musik und versteht es in ihrer charismatischen Art, das Publikum anzuziehen. Eine Stimme, die aus den Tiefen der Seele das menschliche Gehör verzaubert. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr.

Am Vormittag werden Yogastunden am Fuße des Bärwalder Busches für Kinder und Erwachsene angeboten. Die Kochworkshops „Ayurveda und Rohkosttheke“ geben Impulse für eine neue Art des Genießens. Die Wissenschaft vom langen Leben verbirgt sich hinter der ayurvedischen Lebensweise.

Geheimnisse aus der Kräuterkunde, so die Ayurvedatherapeutin Iris Endtmann gehören zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Menschen mit Rheuma und Gelenkproblemen können sich auch von Elvira Schöne, Gesundheitsberaterin, verwöhnen lassen mit ihren kreativen Rohkostangeboten. Die Rohkosttheke gibt Informationen, Leckereien und berät zur gesunden Ernährung. Ein Tag (10.00 bis ca. 18.00 Uhr für die gesunde Familie. Der Mehrerlös kommt der Divine Live Society, Rishikesh als Spende zu. Beate Wolfsteller

Freundliche Grüße

Beate Wolfsteller

Portrait der Minister: Welche Minister habe ich?

krishna34 Portrait der Minister: Welche Minister habe ich?

Mit der heutigen Hörsendung möchte ich eine Podcastreihe über die Minister beginnen, die du vielleicht in dir entdeckst. Es kann hilfreich sein, wenn du deine Minister benennst. Du musst sie auch nicht Minister nennen. Eventuell kommst du besser damit zurecht sie als Engel oder Mitarbeiter zu bezeichnen. Jeder hat so sein eigenes Minister-Team, Mitarbeiter-Team, Engels-Team. Finde heraus, welche für dich von besonderer Bedeutung sind.

Hier ein paar Möglichkeiten von Minister, die viele Menschen in sich identifizieren können. Ich habe bei ein paar Seminaren Menschen gefragt bzw. aufschreiben lassen, welche Minister sich bei ihnen am stärksten hörbar machen. Bei jedem sah die Liste unterschiedlich aus. Manche hatten  nur 3 relevante Minister, manche bis zu 10. Für die meisten waren 5-7 am wichtigsten.

Hier also erst mal die Liste von 12 Minister:

  1. Minister für Ordnung, Gerechtigkeit, Prinzipientreue, Umwelt, Ökologie
  2. Ministerin für Gemütlichkeit, Vergnügen, Wohlgefühl, Entspannung, „innerer Schweinehund„, Kapha-Prinzip
  3. Minister für Gesundheit, Sport, Ernährung etc.
  4. Verteidigungsminister: Selbsterhaltung, Sicherheit, für Reputation. vorbereitet sein für alle Eventualitäten
  5. Minister für materielle Sicherheit und Finanzen

Verteidigungsminister – Minister für Vorsicht und Reputation

götter3Der Verteidigungsminister ist zuständig für Selbsterhaltung, Sicherheit, für Reputation. Er will vorbereitet sein für alle Eventualitäten. Er überlegt ständig: Was könnte alles schief gehen? Was passiert, wenn das schief gehen? Was sollen denn die Menschen denken?

Dem Verteidigungsminister sind zugeordnet der Widder, die Jungfrau und der Steinbock. Unter den Erzengeln steht ihm Michael nahe.  Du kannst ihn auch nennen „Engel der Vorsicht“ oder „Engel der Verteidigung“.

Er manifestiert sich gerne als Ängste, Nervosität, Unruhe. Er ist der innere Warner: Er manifestiert sich als Lampenfieber, als unbestimmte Angst. Er lässt dich vorbereiten, er aktiviert dich. Er bewahrt dich vor Dummheiten. Er unterstellt anderen gerne die schlimmsten Motive. Er will dich für alles vorbereitet halten.

Ohne einen guten Verteidigungsminister wärst du vielleicht leichtsinnig und würdest schnell alles verlieren.

Es ist wichtig, dass du einen guten Verteidigungsminister hast. Lass ihn aber nicht zum Diktator werden. Begegne ihm  mit Wertschätzung – und Abstand.

http://sukadev.podspot.de/files/225a_umgang-mit-innerem-vorsichtsminister.mp3

Dies ist die Podcastreihe.  Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheitspodcasts von und mit Sukadev Bretz, dem Podcast rund um das Thema Gelassenheit.

Wiederholung: Konzept Raja und seine Minister

sukadev8Wiederholung: Konzept Raja und seine Minister

Dieser Podcast ist ja als Vorbereitung entstanden für ein Buch: Der Königsweg zur Gelassenheit. Ursprünglich hieß auch dieser Podcast der Königsweg zur Gelassenheit Irgendwann habe ich ihn umbenannt in „Yoga  Vidya Gelassenheits-Podcast“. Dieser Podcast hat sich entwickelt zu einer gründlichen Schulung der Persönlichkeit und des spirituellen Wachstums. Ich möchte jetzt wieder zurückkommen zum Konzept des Königs und seiner Minister. Du erinnerst dich vielleicht:

Ein sehr machtvoller Weg zur Gelassenheit ist das Konzept von König und Minister: Alles in dir ist ein Ausdruck berechtigter Anliegen.

Scheinbare Unruhe wie Ärger, Wut, Verzweiflung, Ängste, innere Konflikte sind Kommunikationsweisen deiner Minister.

Wenn du dich über etwas ärgerst, oder über dich selbst ärgerst, oder Emotionen hilflos ausgeliefert zu sein scheinst, kannst du einen Moment zurücktreten. Du kannst dich als König etablieren und in dein Inneres fragen:

Welcher Minister versucht sich gerade bemerkbar zu machen? Du kannst ihn würdigen, ihn respektieren, sein Anliegen entgegennehmen.

Dann kannst du eine Ministerkonferenz einberufen:

Du kannst fragen: Gibt es da einen zweiten Minister, der dazu etwas zu sagen hat? Auch ihn kannst du fragen, ihm danken, ihn würdigen, sein Anliegen entgegennehmen.